Beratungsstelle für Arbeitssicherheit - .

Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV

Ausbildung für das Anschlagen von Lasten Art. 8 VUV

Tag ein Tag aus werden auf Baustellen Lasten angeschlagen. Ein Fehler beim Sichern oder Befestigen der Last kann viele Menschenleben gefährden. Darum ist es wichtig, dass Personen, die Lasten anschlagen, über eine fundierte Ausbildung verfügen.

Anschlagen von Lasten wird ab dem 01.01.2022 zur Arbeit mit besonderen Gefahren. Bis am 30.03.2023 haben die Betriebe Zeit, ihre Anschläger entsprechend auszubilden. Hierfür stehen den Betrieben verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Klicken Sie auf folgenden Link zum Newsletter und erfahren Sie mehr darüber:

Ausbildung für das Anschlagen von Lasten Art. 8 VUV

Intro

Wer ist die BfA?

  • Eine Fachorganisation der EKAS, die vom Schweizerischen Baumeisterverband (SBV) geführt wird.
  • Niederlassungen in Lausanne und Bellinzona.

Was ist ihre Aufgabe?

  • Schulung: siehe Schulungsprogramm des Ausbildungszentrums SBV (Campus Sursee), Tel. 041 926 24 24 oder www.campus-sursee.ch
  • Beratung: Anlaufstelle Bauhauptgewerbe (BHG) für Fragen zur Arbeitssicherheit (AS) und dem Gesundheitsschutz (GS)
  • Publikationen: SBV-Shop-Katalog oder www.baumeister.ch

Welches ist ihr Umfeld?

  • die Sektionen und Fachverbände des SBV
  • die Trägerschaft Branchenlösung AS/GS für das BHG sicuro.ch
  • die Suva und die EKAS
  • Partner innerhalb der Bauwirtschaft
  • Eidgenössische und Europäische Organisationen
Aktuelles